Die deutsche Medizin erobert Togo: Beispiel des - download pdf or read online

By Guenter Rutkowski

ISBN-10: 3842883358

ISBN-13: 9783842883352

In der Hochphase des Imperialismus wurde der afrikanische Kontinent unter den Westeuropäern aufgeteilt. Das Deutsche Kaiserreich nahm 1884 einen unwirtlichen Küstenstreifen zwischen der britischen Kolonie Goldküste und dem französischen Dahomey in Besitz und errichtete dort ihre sehr direkte Herrschaft. Bereits zehn Jahre später wurde im heutigen Anécho ein kleines deutsches Regierungskrankenhaus eröffnet. Es warfare das erste deutsche Krankenhaus in den afrikanischen Kolonialgebieten überhaupt und beeinflusste die Architektur und den Betrieb späterer, größerer Häuser in Deutsch-Ostafrika und Kamerun. Die Zeit des Kolonialismus fiel mit dem Erblühen der naturwissenschaftlichen Medizin zusammen, was once die Frage aufwirft, wieviel "moderne Medizin" denn "an den Rand der Welt" exportiert wurde und wie solche Veränderungen auf die ortansässige Bevölkerung wirkten. Denn diese conflict auch vorher medizinisch nicht gänzlich unversorgt geblieben. Vielmehr bestand vor der Kolonisation ein dichtes Netz an lokalen Heilkundigen, deren Grundlage eine in der Bevölkerung tief verwurzelte animistisch-religiöse Weltanschauung battle. Das Buch will die Aufgaben und das Wirken von Ärzten und Pflegepersonal des Krankenhauses von seinen Anfängen bis zur Aufgabe der deutschen Kolonie Togo - von 1884 bis1914 - verfolgen und sie in den Kontext einer gewaltbereiten Epoche stellen. Waren die medizinischen Akteure machtbesessene Agressoren, die im "Großlabor Togo" unethische wissenschaftliche Feldversuche zum eigenen Ruhme durchführten, waren sie womöglich eine „conditio sine qua non“ der deutsche Kolonialismus in Togo kläglich gescheitert wäre, oder waren sie doch eher Ärzte und Krankenpflegekräfte, die entsprechend ihrer Ausbildung bemüht waren, Leiden zu lindern? Für die Beurteilung „moderner Begriffe“ wie Imperialismus und Kolonisation wurde auf zeitgenössische Autoren zurückgegriffen. Als „Stimmen aus der Kaiserzeit“ wurde eine Reihe von zeitgenössischen Autoren herangezogen. Nur so wurde es möglich, das Weltbild der Originalakteure von dem Mantel der Urteile, die wir in den letzten hundert Jahren über die deutsche Kolonialpolitik angehäuft haben, zu befreien. Der Leser möge immer bedenken, dass nur der das Handeln von Menschen einer anderen Epoche verstehen kann, der bereit ist, sich in deren Denk- und Verhaltensmuster hineinzuversetzen. „Sie hätten es doch besser wissen müssen“-Schuldzuweisungen sind hier kontraproduktiv und spiegeln nicht das damalige Denken wieder.

Show description

Continue Reading

Johann Haddinga's Bewegte Zeiten in Norden: Geschichte im Spiegel der Jahre PDF

By Johann Haddinga

Die Zeit zwischen dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges im Sommer 1914 und der Währungsreform im Juni 1948 steht im Mittelpunkt der jüngsten Publikation des Journalisten und Buchautors Johann Haddinga. Am Beispiel der ostfriesischen Küstenstadt Norden berichtet er von den prägenden und bis heute nachwirkenden Jahrzehnten. Der Autor behandelt umfassend die Zeit des Nationalsozialismus sowie die Kriegsjahre und ihre Folgen. Er erinnert an die state of affairs und Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen nach 1945. Ebenso finden die ersten Anzeichen für das spätere „Wirtschaftswunder“ Erwähnung. Um die Ereignisse und Entwicklungen in Norden in einen größeren Zusammenhang zu stellen, werden überdies die allgemeinen innen- und außenpolitischen, wirtschaftlichen und kulturellen Hintergründe erklärt.
Grundlage dieser völlig neu bearbeiteten Zusammenfassung lokaler und regionaler Geschichte sind extensive Nachforschungen sowie ein gründliches Quellenstudium. Anliegen des Autors ist es, das Zeitgeschehen in verständlicher und zugleich anschaulicher paintings und Weise zu beschreiben, so dass diese Dokumentation auch für die jüngere new release geeignet ist und einen deutlichen Kontrapunkt zum Vergessen darstellt.
Der in der Reihe „Bibliothek Ostfriesland“ erscheinende Band enthält zahlreiche Fotos und Zeitdokumente.

Show description

Continue Reading

Otto von Bismarck und das "lange 19. Jahrhundert": Lebendige by Ulrich Lappenküper PDF

By Ulrich Lappenküper

ISBN-10: 3506786970

ISBN-13: 9783506786975

Die seit 1998 erschienenen forty seven Hefte der »Friedrichsruher Beiträge« der Otto-von- Bismarck-Stiftung sind hier erstmals in einer kompakten Gesamtausgabe greifbar. Die Jahrhundertgestalt Bismarck wird kritisch im Kontext ihrer Zeit betrachtet. Wissenschaftlich fundiert und zugleich an eine breite historisch interessierte Leserschaft gerichtet, bilden die Beiträge sieben thematische Schwerpunkte: Wegmarken preußisch-deutscher Geschichte im »langen« 19. Jahrhundert; das internationale Staatensystem und Bismarcks Außenpolitik; Entstehung, Verfasstheit und Entwicklung des deutschen Kaiserreiches; biografische Annäherungen an Bismarck und bedeutende Zeitgenossen; das Erbe der Bismarckschen Politik und seines Regierungsverständnisses; das Bismarckbild in der Öffentlichkeit und der Geschichtsschreibung sowie Selbstreflexionen der Otto-von-Bismarck-Stiftung. Der Band liefert spannende Einblicke in eine wechselvolle Geschichte und spiegelt anschaulich das Wirken der Stiftung.

Show description

Continue Reading

Read e-book online Die Wittelsbacher: Staat und Dynastie in acht Jahrhunderten PDF

By Ludwig Holzfurtner

ISBN-10: 3170181912

ISBN-13: 9783170181915

Im September 2005 waren 825 Jahre vergangen, seit Friedrich Barbarossa Otto von Wittelsbach mit dem Herzogtum Bayern belehnte. Wittelsbach und Bayern sind in der Geschichte seither untrennbare Begriffe. 738 Jahre lang regierten die Wittelsbacher das Land ohne Unterbrechung. Über Teilungen und Vereinigungen hin formten und lenkten sie es als Herzöge, Kurfürsten und Könige bis zum Ende der Monarchie 1918. In dieser Zeit begründeten sie das bis heute spürbare historische Selbstverständnis Bayerns.
Die Geschichte des Hauses reicht jedoch über Bayern weit hinaus: die Wittelsbacher waren Kurfürsten der Pfalz und Herzöge von Jülich-Berg und Zweibrücken; sie stellten zahlreiche Fürstbischöfe und drei Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, Könige von Schweden und Dänemark.

Show description

Continue Reading

"In Dornbüschen hat Zeit sich schwer verfangen“: - download pdf or read online

By Michael Markel

ISBN-10: 3791726536

ISBN-13: 9783791726533

Die Strahlkraft des Expressionismus als literarische Bewegung wurde bis in die östlichsten Nischen der ehemaligen Donaumonarchie wahrgenommen. In der Bukowina und in Siebenbürgen erschienen nach dem Ende des I. Weltkrieges mehrere deutschsprachige Zeitschrift en, die sich der Vermittlung der literarischen und künstlerischen Moderne verschrieben. Pazifismus als Botschaft und die sozialrevolutionären Geschehnisse während und nach dem Krieg bilden thematische Schwerpunkte der dichterischen Aneignung und theoretischen Debatten. Die Anthologie dokumentiert erstmals dieses literaturgeschichtliche Phänomen. Neben den Programmen und Aufrufen dem Expressionismus nahestehender Kulturzeitschrift en hat Michael Markel mehr als a hundred Gedichte, 15 Prosawerke, ein Drama und zahlreiche Kritiken ausfindig gemacht, die in Anlehnung an expressionistische Muster um 1920 im neuen Staat Rumänien veröffentlicht worden sind.

Show description

Continue Reading

New PDF release: Politique. République, Républicanisme, Républicain: Heft 21

By Raymonde Monnier,Martin Papenheim

ISBN-10: 348658037X

ISBN-13: 9783486580372

Das Handbuch behandelt in über one hundred fifty eigenständigen Artikeln den grundlegenden Wortschatz des französischen Ancien Régime und der Französischen Revolution. Gestützt auf eine reichhaltige Quellenbasis erarbeiten mehr als 50 Forscher aus Deutschland, Frankreich und den united states ein Grundlagenwerk zur Geistes- und Mentalitätsgeschichte.

Show description

Continue Reading

Download PDF by Anonym: Der 11. September in den Medien. Die öffentliche Meinung

By Anonym

ISBN-10: 3668306087

ISBN-13: 9783668306080

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, word: 1,7, Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg), Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beantwortet die Frage, inwiefern der eleven. September 2001 die öffentliche Meinung in der westlichen Welt in ihrer Struktur verändert hat. Es wird die Hypothese aufgestellt, dass das Zusammenfallen von medialer Durchdringung, sofortiger Verfügbarkeit der Bilder und der Existenz demokratischer Kommunikationskanäle die Veränderung der Struktur der öffentlichen Meinung begünstigt.

Um diese Hypothese zu belegen, wird in dieser Arbeit folgender Ablauf beschrieben. Zunächst wird der Begriff der öffentlichen Meinung abgegrenzt und genauer beschrieben. Dazu werden speziell die Medien und ihre veränderte Rolle betrachtet (Kapitel 2.1). Anschließend wird die Unterteilung in das „Davor“ (Kapitel 2.2) und das „Da-nach“ (Kapitel 2.4) unternommen. Um den Schnitt nachvollziehen zu können, wird außerdem die öffentliche Meinung und die Darstellung in den Medien in der Zeit „während“ des eleven. Septembers betrachtet, additionally in den Momenten der unmittelbaren Berichterstattung (Kapitel 2.3). Um die Veränderungen nachvollziehen zu können, wird die Zeit nach dem eleven. September wiederum unterteilt: in die neue Macht der Nutzer (2.4.1), die neue Macht der Bilder (2.4.2) sowie die Allgegenwärtigkeit der Medien (2.4.3). Ein zusammenfassendes Kapitel stellt den Bezug zu 9 11 wieder her (Kapitel 2.4.4). Im dritten Kapitel folgt der Bezug zur aktuellen Zeit. Dazu wird ein Fallbeispiel zu zweien der in Kapitel 2.4 betrachteten Bereiche gewählt und erläutert, nämlich dem net als schnellstes Medium der Berichterstattung (Kapitel 3.1) sowie YouTube als alternativem Nachrichtensender (Kapitel 3.2).

Der eleven. September 2001 ist für alle bis kurz vor der Jahrtausendwende Geborenen ein Ereignis, das sich für immer in das Gedächtnis gebrannt hat. Die neue Qualität terroristischer Anschläge hat zu einer Zeitenwende in der Politik beigetragen, in der in die beiden Zeitabschnitte „vor dem eleven. September“ und „nach dem eleven. September“ unterteilt wird.

Show description

Continue Reading

Get Die Geburt des Zeitzeugen nach 1945 (Geschichte der PDF

By Martin Sabrow,Norbert Frei

ISBN-10: 3835310364

ISBN-13: 9783835310360

Eine kritische Reflexion über den Zeitzeugen als Phänomen der öffentlichen Geschichtskultur.

Aus dem Inhalt:
Martin Sabrow: Der Zeitzeuge als Wanderer zwischen zwei Welten
Harald Welzer: Vorschläge zur Modernisierung der Erinnerungskultur
Rainer Gries: Zeitzeugen in den Medien
Achim Saupe: Historischer und juridischer Zeuge vor dem »Zeitzeugen"
José Brunner: Die medialisierte Zeugenschaft
Laura Jockusch: Zur Entwicklung jüdischer Zeugenschaft vor und nach dem Holocaust
Sybille Steinbacher: Zeitzeugenschaft und die Etablierung der Zeitgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland
Jolande Withuis: Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs in den Niederlanden
Hanna Yablonka: Die Bedeutung der Zeugenaussagen im Prozess gegen Adolf Eichmann
Silke Satjukow: Erinnerung an den Nationalsozialismus in der DDR
Judith Keilbach: Entwurf einer Mediengeschichte der Zeitzeugen
Christoph Classen: Überlegungen zum Verhältnis von Medialisierung und Erinnerungskultur
Wulf Kansteiner: Aufstieg und Abschied der NS-Zeitzeugen in den Geschichtsdokumentationen des ZDF
Hanno Loewy: Zweideutige Zeugen: Die Wiederkehr der Opfer als Überlebende
Filippo Focardi: Zeitzeugen und die Resistenza in Italien
Irina Scherbakowa: Der Zeitzeuge aus russischer Sicht

Show description

Continue Reading

Download e-book for iPad: Verliebt, Verlobt, Verheiratet: Eine Geschichte der Ehe seit by Monika Wienfort

By Monika Wienfort

ISBN-10: 3406659969

ISBN-13: 9783406659966

Hat die Ehe noch eine Zukunft? Angesichts der wachsenden Popularität nichtehelicher Lebensgemeinschaften vor allem in Europa scheint Skepsis angebracht. Monika Wienfort verfolgt die Geschichte der Ehe als Rechtsinstitut und Lebensform seit dem Aufkommen der Liebesehe im späten 18. Jahrhundert.
Die Stationen einer Ehe werden vom Kennenlernen bis zum Ende, durch Tod eines companions oder Scheidung, beschrieben. Es geht um staatliche Ehepolitik und den Wandel des Rechts, zum Beispiel bei der Versorgung von Geschiedenen und Hinterbliebenen. Die Aussteuer, die Hochzeitsreise und die Goldene Hochzeit haben ihre je eigene Geschichte. Das weiße Hochzeitskleid kam erst im 19. Jahrhundert in Mode, und neue Vorstellungen einer gelungenen Hochzeitsfeier breiteten sich aus. Eheberatung etablierte sich im 20. Jahrhundert und spiegelte gesellschaftliche und individuelle Erwartungen vor dem Hintergrund der Emanzipation der Frauen. Schließlich werden Ehepaare als Eltern Thema, das allmählich abnehmende Lebensrisiko der Mutterschaft, die steigende Berufstätigkeit von Müttern und die sich verändernden Erziehungsvorstellungen.

Show description

Continue Reading

Karin Klein's ... immer diese Gedanken (German Edition) PDF

By Karin Klein

ISBN-10: 3958400809

ISBN-13: 9783958400801

„Nichts ist kraftvoller als eine Idee, deren Zeit gekommen ist."

Karins Leben wird von stressigen Gedanken und Glaubenssätzen beherrscht. Sie sperrt sich gegen einen Schmerz, den sie jahrzehntelang nicht wahrhaben will. Erst die Bereitschaft, ihn zuzulassen und ganz bewusst zu spüren, befreit sie von ihm. Sie lernt, ihrem Leben eine völlig neue Richtung zu geben, basierend auf der Erkenntnis, dass jeder Mensch es selbst in der Hand hat, ein glückliches, erfülltes Leben zu führen. Doch dazu ist es nötig, Denkweisen zu hinterfragen, die einen seit der Kindheit beherrschen, und nicht länger der allgemeinen Wahrheit zu folgen.

In ihrem autobiografischen Werk beschreibt die Autorin genau diesen Weg. Ihr gelingt es, zu ihrem wahren Selbst zurückzufinden und zu dem, used to be ein wahrhaftig glückliches Leben ausmacht.

Begleiten Sie diese außergewöhnliche Frau auf ihrem Lebensweg!

Show description

Continue Reading